Anzeige


Modelleisenbahn-Fahrpulte
von elesdag

mit echtem Fahrgefühl



 
 
  • Vorbildähnliche Bedienoberfläche
  • Integriertes Soundmodul
  • Motorgeräusch "unter der Haube"
  • Richtiger Fahrschalter
  • Funktionierendes "Bremsventil"
  • Einstellbare Lok-/Zugmassesimulation
  • Abschaltbare Sifa
  • Analoge Gleichspannung (gut für Glockenankermotoren)
  • Einzigartiges Fahrvergnügen
  • Höchster Fahrkomfort
  • Wirklichkeitsnah
  • Sehr servicefreundlich
  • Niedrige Kosten
  • Keine Eingriffe in Lokomotiven erforderlich

Das alles bietet Ihnen kein Trafo und keine Digitalzentrale.
 
 


 
 
 

Dieses Foto zeigt ein Muster eines Fahrpultes für eine Straßenbahn mit Umschaltemöglichkeit einer lokalen Weiche, die sich unmittelbar vor oder hinter dem Fahrzeug befindet, vom "Führerstand" aus (wird im einfachsten Fall durch ein Kontaktgleis bestimmt) ...
 
 


... und dieses ein Fahrpult für einen modernen S-Bahn-Triebwagen nahezu in Originalgröße. Auf Grund des modularen Aufbaus ist eine Vielzahl von "Führerständen" realisierbar, die sich in ihren Funktionen und Bedienoberflächen unterscheiden - wie ihre großen Vorbilder.
 
 
 
 

Informieren Sie sich hier über unsere einzigartigen Fahrpulte.